DEUTSCHE CHORJUGEND


JUNGES SPITZENENSEMBLE SUCHT VERSTÄRKUNG

DEUTSCHER JUGENDKAMMERCHOR LÄDT IM MAI ZU VORSINGEN EIN

Der Deutsche Jugendkammerchor (djkc), das überverbandliche Auswahlensemble der Deutschen Chorjugend, und dessen Leiter Florian Benfer laden am 14. Mai (17.30 bis 20 Uhr) zum Vorsingen nach München ein. Voraussetzungen sind eine überdurchschnittlich gute Stimme und Chorerfahrung. Außerdem sollte man in der Lage sein, die eigene Chorstimme vor Proben eigenständig vorzubereiten. Das Vorsingen besteht aus der Präsentation eines Stückes nach Wahl, vorbereiteten Chorstellen, einem Stück vom Blatt und einigen Übungen zu Stimme und Gehör. Zuletzt machte der djkc mit der vielfach begeistert rezensierten CD “Nachtschichten” auf sich aufmerksam. Am 12. Mai (Heidenheim a.d. Brenz, St. Maria) und 13. Mai (Dischingen, St. Johannes Baptist) ist der Chor jeweils um 19 Uhr mit dem Programm “Pourquoi?” und Werken von Brahms, Mendelssohn, Poulenc, Hindemith u. a. live zu erleben.

Klicken Sie hier für weitere Infos zum Chor und zur Anmeldung für das Vorsingen.


Source: MSB